Einladung sowie Ausschreibung Deutscher Schülercup im Langlauf am 13 und 14.01.2006

dsvlogologo_5               dsvhaassc

Einladung und Ausschreibung

DSV HAAS  Fertigbau Schülercup

 Langlauf


am:         13.01. bis 14.01.2006

in:        Johanngeorgenstadt

Veranstalter:         Deutscher Skiverband 

Ausrichter:          WSV 08 Johanngeorgenstadt



Langlauf Schüler 14 ( S14 ) Jahrgang 1993
Schüler 15 ( S15 ) Jahrgang 1992

13.01.2007 Sprintrennen (KT)

14.01.2007 Einzel (FT)

Ort der Veranstaltung:

Loipenhaus am Erzgebirgskamm (13.01.2007)

Standartstrecken  an der Erzgebirgsschanze(14.01.2007)

Meldeanschrift

WSV 08 Johanngeorgenstadt e.V.
Manfred Berger, Telefax: 03773 / 881810
Jugelstraße 8
08349 Johanngeorgenstadt
e-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bitte Meldeformular benutzen Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Touristinformatiom: Johanngeorgenstadt

Telefon: 03773 / 888222 
Bedingungen: Die Wettbewerbe werden nach den Bestimmungen der DWO
durchgeführt
Teilnahmeberechtigt: Sind alle Nachwuchsaktiven aller Landesskiverbände des DSV der Klassen/Disziplinen. Es besteht Startpasspflicht!
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Wettlaufbüro: Samstag und Sonntag an den Sportstätten (Loipenhaus bzw. Erzgebirgsschanze)

Termine:
Meldeschluss: Montag 08.01.2007

Bitte Meldeformular des DSV benutzen!

Startgelder:       4,00 €


Meldungen: Meldungen sind nur über die Landesskiverbände zu verschicken.

Versicherung: Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle und daraus resultierender Folgen. Jeder Teilnehmer muss versichert sein.
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für abhanden gekommene Gegenstände bzw. Beschädigungen.  

Zeitplan und technische Parameter     

Programmablauf

Tag / Uhrzeit Maßnahme Ort der Veranstaltung 
11.01.2007   13:00 Uhr Erreichbarkeit Organisationsbüro Tel.: 03773 888222

Freitag 12.01.2007

   
     
09:00 Uhr Info/ Auskunft Organisationsbüro Rathaus
10:00 Uhr -17:00 Uhr offizielles Training Lauf Erzgebirgsschanze Standardstrecken und Loipenhaus
     
     
18:00 Uhr 1. Mannschaftsführersitzung Rathaus Sitzungssaal / Vorlage der Startpässe
anschl. Auslosung  
     

 Programmablauf  1. Wettkampftag

Sprintrennen (KT)

Tag / Uhrzeit Maßnahme Ort der Veranstaltung
     
Samstag 13.01.2007
   
     
13.01.2007    
08:30 Uhr Startnummernausgabe Loipenhaus
09:00 Uhr Jurysitzung Loipenhaus
10:00 Uhr Prolog Loipenhaus
anschl. Viertelfinale Loipenhaus
anschl. Halbfinale Loipenhaus
anschl. B und A Finale Loipenhaus
     
ca. 17:00 Uhr Siegerpräsentation Pferdegöbel
     
  

Programmablauf  2. Wettkampftag

Einzel (FT)

 Tag / Uhrzeit
Maßnahme Ort der Veranstaltung
Sonntag 14.01.2007
   
     
08:30 Uhr Startnummernausgabe Bungalow an der Erzgebirgsschanze
09:00 Uhr Jurysitzung Bungalow an der Erzgebirgsschanze
09:30 Uhr Start Schüler 15 männlich – 5 km – Streckenmarkierung rot Standartstrecken an der Erzgebirgsschanze
10:20 Uhr Start Schüler 14 männlich – 5 km – Streckenmarkierung rot Standartstrecken an der Erzgebirgsschanze
11:10 Uhr Start Schüler 15 weiblich – 5 km – Streckenmarkierung rot Standartstrecken an der Erzgebirgsschanze
12:00 Uhr Start Schüler 14 weiblich – 5 km – Streckenmarkierung rot Standartstrecken an der Erzgebirgsschanze
     
anschl. Siegerehrung An der Erzgebirgsschanze
     
  

Wettkampfkomitee

Mit der Durchführung beauftragter Verein:WSV 08 Johanngeorgenstadt

Ort der Veranstaltung:

Loipenhaus am Erzgebirgskamm (13.01.2007)

Standartstrecken  an der Erzgebirgsschanze(14.01.2007

     
Wettkampfbeauftragter DSV : Arnd Krause
     
Gesamtleitung : Schott Stephan
Rennleiter : Hänel Hans-Jürgen
Wettkampfsekretär : Störl Joachim
Chef des Rechenbüros : Berger Manfred
Chef des Ordnungsdienstes : Schneider Udo
Chef f. techn. Einrichtungen : Antonius Erich
Chef des Sanitätswesens : Bergwacht
Lauf    
Streckenchef : Gündel Bernd
Chef der Zeitnahme : Häcker Herbert
     Das Sprintrennen  über 600 m wird auf der großen Freifläche  am Loipenhaus in Johanngeorgenstadt ausgetragen.   Streckenplan für Standartstrecken  an der Erzgebirgsschanze in Johanngeorgenstadt 
    Standartstrecken an der Erzgebirgsschanze    Sprintstrecke am Schwefelwerk / Loipenhaus 
Streckenmarkierung   Grün (evtl. –Schneelage) Rot    
Streckenlänge in Meter   1,250 m 2,500 m   600 m 
Gesamtanstieg ( MT ) TC 27,00 m 72,00 m Höhenmeter 20 m 
Höchstanstieg MC 26,00 m 35,00 m Höhenmeter 10 m 
Höhenunterschied HD 26,00 m 54,00 m Höhenmeter 20 m 
Höchster Punkt HP 847,00 m 875,00 m   870 m 
Tiefster Punkt TP 821,00 m 821,00 m   850 m


 


Gelaufen werden ausschließlich 2,5 Km Rot markiert.


 
  Unterkunftsmöglichkeiten  Auswahl :         Hotels- Pensionen Umgebung     Ausweichmöglichk.     Hotels- Pensionen Johanngeorgenstadt  
Berggasthof Auersberg 037752 5090 Erzgebirgshotel an der Kammloipe 03773 882959
Hotel Alte Schleiferei 03773 8805-0 Am Pferdegöbel 03773 859220
Waldhaus Weiters Glashütte 037752 4002 Am Schwefelbach 03773 883222
Hammerschänke 037752 5310 Waldesruh 03773 882714
Zum Schützenhaus 037752 8133 Wittigsthaler Hof 03773 883219
    Gästehaus am Erzgebirgskamm 03773 505990
Johanngeorgenstadt.de                                                    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können Eibenstock.de                                                                     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können