Toni Englert Deutscher Jugendmeister der AK 17/18

 

Toni Englert Deutscher Jugendmeister der AK 17/18



Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften der nordischen Skisportler in Lauscha gewann Toni Englert vom WSV 08 Johanngeorgenstadt nach seinem Sieg am 04.01.05 beim Einzelwettkampf in der Nordischen Kombination auch am 05.02.05 dem Sprintwettbewerb.
Der 16-jahrige der am Landesleistungszentrum in Klingenthal bei Uwe Schuricht und Kerst Dietel trainiert und in diesem Winter bereits im B-Weltcup startete, ist damit der erfolgreichste Teilnehmer der Titelkämpfe.. Bereits im Springen legte er den Grundstein für seine zwei Goldmedaillen. 
Weiterhin erfolgreich waren Sebastian Reuschel mit Platz 5 und 7 sowie Eric Müller Platz 9 und 6 und Manuel Hässelbart mit 2 mal Platz 15.