Eröffnung der Wintersaison 2004/2005

 
Eine neue Saison mit zahlreichen sportlichen Höhepunkten für unsere Kinder und Jugendlichen steht wieder vor der Tür. Der WSV 08 ist unter anderem Ausrichter der Sachsenmeisterschaften in den Nordischen Skidisziplinen.
Für unseren besten Nordisch Kombinierten Björn Kircheisen drücken wir für die Weltmeisterschaften im eigenen Land ganz fest die Daumen.
Alle Übungsleiter und Trainer in den Stützpunkten bereiten  mit ihrer Arbeit unsere Sportler auf diese Höhepunkte vor.
Mit der Verwirklichung eines neuen Projektes und der Zertifizierung unseres Loipenzentrums zum DSV Nordic aktiv Zentrum und durch eine grundhafte Sanierung der Schanzenanlagen wurden sehr gute Bedingungen für unsere weitere Arbeit und für den Tourismus geschaffen.
 
Sie haben in den letzten Jahren unsere Vereinsarbeit vorbildlich unterstützt, dafür wollen wir uns bei Ihnen bedanken. Gleichzeitig verbinden wir unseren Dank mit der Bitte um weitere finanzielle oder materielle Unterstützung.
 
Am 4.12.04 von 14.00 -16.00 Uhr führen wir in unserem neuen Funktionsgebäude die Eröffnung der Wintersaison 2004/2005 durch, wozu wir Sie herzlich einladen.
Dieser Tag sollte uns auch die Möglichkeit geben über unsere Zusammenarbeit
zu beraten und Zielstellungen abzuleiten, um ihren Beitrag bei der Umsetzung unserer gemeinsamen Arbeit zu realisieren und im gegenseitigen Miteinander effektiver zu arbeiten.
 Sollten Sie an diesem Tag verhindert sein, haben Sie aber jederzeit die Möglichkeit mit uns in Verbindung zu treten.
 
 
Mit freundlichen Grüßen 

Ihr WSV08 Johanngeorgenstadt

Sommerwettkämpfe der Wintersportler am 04.09.2004 in Pöhla

 

Unsere Teilnehmer an den Kinder und Jugendspielen 2004
Sommerwettkämpfe der Wintersportler 
Landkreis Aue-Schwarzenberg
am 04.09.2004 in Pöhla



für unseren Wintersportverein waren dabei : Hans Neubert, Patric Eßbach Maximilian Beyer, Philip Eßbach,Eric Maiwald, Tobias Eska und Christian Arlt

Ergebnisse und Bilder



AK 8 männlich,  8 m Schanze
 
 
Platz     Name                           Verein                                                  Punkte/Zeit
 
1          Johannes Schubert            SV Fortuna Pöhla                                        237,5
2          Hans Neubert                       WSV 08 Johanngeorgenstadt                  231,3
3          Patric Eßbach                       WSV 08 Johanngeorgenstadt                  221.1
4          Maximilian Beyer                WSV 08 Johanngeorgenstadt                  192,5
5          Philip Essbach                    WSV 08 Johanngeorgenstadt                   164,0

AK 9 männlich,  8 m Schanze
 
1          Ron Möckel                            SV Fortuna Pöhla                           243,6
2          Oliver Werner                        SV Stützengrün                              237,5
3          Manuel Schürer                    SV Stützengrün                              203,4
4          Thomas Büttner                    SV Stützengrün                              201,4
 
AK 10 männlich,  20 m Schanze
 
 
1          Max Lang                                 SV Fortuna Pöhla                                          183,7
2          Marwin Täubner                     FSV 07 Rittersgrün                                       176,7
3          Dominik Leischker                FSV 07 Rittersgrün                                       172,1
4          Eric Maiwald                           WSV 08 Johanngeorgenstadt                  161,6
5          Ludwig Riedel                        SV Stützengrün                                              149,6
6          Tobias Eska                            WSV 08 Johanngeorgenstadt                  132,8
 
AK 11 männlich,  38 m Schanze
 
 
1          Pascal Walter              SV Fortuna Pöhla                          149,6
 
 
AK 15 männlich,  38 m Schanze
 
 
1          Nico Sadler              SV Fortuna Pöhla                          174,9
 
 
AK 11/12 weiblich,  38 m Schanze
 
 
 
1          Franziska Schubert              SV Fortuna Pöhla                          117,6
2          Nancy Brückner                    SV Stützengrün                              114,0
3          Lucienne Höppner                SV Stützengrün                              72,9
 
 
 
 
 
 
Nordische Kombination
 
AK 8 männlich,  1 km
 
 
1          Johannes Schubert                SV Fortuna Pöhla                                          00.0
2          Hans Neubert                           WSV 08 Johanngeorgenstadt                  -27.0
3          Patric Eßbach                          WSV 08 Johanngeorgenstadt                  -58.0
4          Maximilian Beyer                    WSV 08 Johanngeorgenstadt                  -2:01.0
5          Philip Essbach                        WSV 08 Johanngeorgenstadt                  -2:18.0
 
AK 9 männlich,  1 km
 
1          Ron Möckel                        SV Fortuna Pöhla                                  00.0
2          Manuel Schürer            SV Stützengrün                                      -49.0
2          Oliver Werner                        SV Stützengrün                              -49.0
4          Thomas Büttner SV Stützengrün                                              -1:58.0
 
AK 10 männlich,  2,0 km
 
1          Max Lang                        SV Fortuna Pöhla                                              00.0
2          Marwin Täubner            FSV 07 Rittersgrün                                       -41.0
3          Ludwig Riedel                SV Stützengrün                                              -58.0
4          Eric Maiwald                   WSV 08 Johanngeorgenstadt                  -2:00.0
5          Tobias Eska                   WSV 08 Johanngeorgenstadt                  -4:55.4
 
AK 11 männlich,  2,0 km
 
 
1            Alexander Werner            SV Stützengrün                              00.0
 
AK 13 männlich,  3,0 km
 
 
1            Christian Arlt               WSV 08 Johanngeorgenstadt                  00.0
 
 
AK 11/12 weiblich,  2 km
 
 
 
1          Nancy Brückner                SV Stützengrün                              00.0
2          Lucienne Höppner            SV Stützengrün                              -1:30
 

1. KAMM-BIKE-CROSS in Johanngeorgenstadt Vorinfo

 
Zahlreiche Biker informieren sich in diesen Tagen am Loipenhaus über die Streckenführung zum
                         1. KAMM-BIKE-CROSS in Johanngeorgenstadt
                                             am 29.August 2004.


1.) Onlinemeldung noch bis zum Freitag, den 27.08. möglich !

     ( Nachmeldegebühren beachten, Nachmeldegebühr wird für alle Starter auf 

     den 23 - und 46 km-Strecken erhoben ! )

2.) Fehlende Startgebühren bar am Wettkampftag entrichten, oder Kopie des 

     Überweisungsbelegs vorlegen !

3.) Starter auf der 23 km-Strecke, die unter 18 Jahren sind, müssen unbedingt 

     das Anmeldeformular ( Flyer, Internetformular usw. ) mit einer Unterschrift des

     Erziehungsberechtigten vorlegen - ansonsten keine Startberechtigung !

4.) Kein Start ohne Helm !

 

Die ersten 100 Startmeldungen sind fast erreicht, damit wird die Chance auf einen kostenlosen Startplatz bei einem der nächsten MTB-Rennen

( in Thüringen ) immer geringer !

 



KAMM-BIKE-CROSS am 29.08.2004

Premiere mit erlesenem Starterfeld
 
Die Premiere unseres KAMM-BIKE-CROSS am 29.08.2004 ist ein voller Erfolg geworden.
Trotz schwieriger Wetterbedingungen gingen pünktlich um 9.45 Uhr 122 hart gesottene Biker
aus ganz Deutschland und Tschechien auf die Strecken.
Vor allem in den Männerklassen war das Starterfeld so hochkarätig besetzt, dass wir spannende Zieleinläufe erlebten.
In der Kategorie Männer, 46 km (Jg. 1974-85) siegte fast im Zielsprint Patrick Müller (An-
tonsthal) mit nur 6 Sekunden Vorsprung auf Tim Heinemann vom RSC 93 Marienberg !
Er hält damit die Streckenbestzeit über 46 km mit 1:47:03 h.
Auf der gleichen Distanz der Jg. 1959 ? 73 gewann Jürgen Werner (ehem. Team Telekom und Team Nürnberger!) vor Uwe Scherzer (BGS Klingenthal) und Bernd Wolf aus Riesa.
Die schnellste Zeit über die Distanz von 23 km fuhr Georg Fenzl (RSV Team Auto Riedel)
in 56:08 min !
In den Frauenklassen siegten Maxi Schatter ( Erlabrunn ), Susi Reuschel ( WSV 08 Johann´stadt ) und Ines Klein (Dresden ) über 23 km, über 46 km Grit Reichel (Erlabrunn ).
Das Kids Race sah 22 Kinder und Jugendliche am Start, hier siegten Carolin Weidlich ( MS AM Amtsberg ) und Raid Bakarshoom ( Johann´stadt ).
 
Das ungeteilte positive Echo der Starter über Strecke, deren abwechslungsreiche Trails und wechselnde Profile, aber auch passende Organisation und das Umfeld bestätigt unser  
Ziel, ein Bike-Event für verschiedene Leistungsbereiche zu veranstalten.
Dies macht die Gedanken an eine Neuauflage im kommenden Jahr leicht?
Dazu trägt auch die Tatsache bei, dass unter den Teilnehmern des KBC mit Hans-Joachim Herrmann (RSV Team Auto Riedel), Jan Linkenheil (RSC Eibenstock) und Andreas Fischer    
 ( Fischer Events ) Organisatoren bekannter MTB-Veranstaltungen  waren, die diese Meinung ebenfalls teilen und uns wertvolle Tipps gaben.
Die positive Bilanz wäre nicht denkbar ohne die vielfältige Unterstützung von Partnern und
Sponsoren. Viele Kontakte gingen und gehen inzwischen über einen reinen Sponsoren-
kontakt hinaus ? wir konnten angenehme Kontakte knüpfen und danken allen
die uns unterstützt haben und Erfolg wünschten.
 
Bis zum 2. KBC 2005!
 
Das Team des KBC.
 

     


Ergebnisse 1. Kamm-Bike-Cross 2004

Die angekündigte Verlosung eines kostenfreien Startplatzes beim
 
                4. Erfurter Bike-Marathon ( 4./5. September 2004 )
 
wurde aus Zeitgründen nach der Siegerehrung zum 1. KBC durchgeführt.
 
Das Los fiel auf Jens Graupner aus Zschopau !
Bitte dringend per Mail beim WSV 08 bzw. beim Fremdenverkehrsamt Johanngeorgenstadt telefonisch 03773 888223 


 





















1. Nordic Walking - Tag auf dem Erzgebirgskamm 30.10.2004

 

1. Nordic Walking - Tag auf dem Erzgebirgskamm

Wir halten an diesem Tag für Sie Bereit:

Einführung in die Nordic Walking - Technik

Unterschiedliche Nordic Walking - Strecken in Begleitung eines ausgebildeten Nordic Walking Trainers

Einführung und Umgang mit einem Pulsmessgerät

"Radelkilometer" für eine gute Sache

Ernährungstipps und Präsentationen

Unterhaltung u.v.m.

Beginn ist am 30.10.2004 um 10:00 Uhr am Loipenhaus