Einladung zum Auersberglauf

 

Ausschreibung und Einladung

für den

65. Auersberglauf

Auersberg 2

am 05.03. 2016

in

Johanngeorgenstadt

                                                                                                          
      

Veranstalter :                            WSV08 Johanngeorgenstadt 

Ort :                                          Johanngeorgenstadt         

Wettbewerb :                            Langlauf  - freie Technik 

Termin :                                    Sonnabend,   5. März 2016   - 9:30 Uhr    

Wettkampfstrecken :                Standardstrecken m.Start +Ziel an der

                                                 Erzgebirgsschanze  

Teilnahmeberechtigt :               Alle Altersklassen Kinder m / w bis Damen /

                                                 Herren mit gültigem Startpass

                                      ( siehe Altersklasseneinteilung in der Ausschreibung)

Meldeanschrift:                      J. Flemming

Mobil.:                                    1721084499

E- Mail:                                   www.wsv08johanngeorgenstadt.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Meldungen / Meldeschluss :  Freitag 04. März 2016   - 16.00 Uhr

Die Meldungen für Schüler der Grundschule, welche nicht Mitglied im

WSV sind, bitte über die Sportlehrer absichern. Sportler der Trainingsgruppen

bitte über die verantwortlichen Übungsleiter melden.        

Meldungen bitte per Internet, oder Startkarten / Sammellisten mit

Name, Vorname, Geschlecht und Geburtsjahrgang.

Bei Online Meldung bitte Meldebestätigung ( Protokoll ) mitbringen.

                     Vielen Dank

 

Nachmeldung:          Nachmeldungen sind nur mit 2,-€ Nachmeldgebühr                                        am Wettkampftag bis 8.00 Uhr möglich.Spätere                                                Meldungen werden nicht entgegen genommen.

Startgeld:                  Damen / Herren 6,- €        

              Jugend 4;- €

               Schüler 2,-€                                                                                                      

Veränderungen der Streckenlängen und des Wettkampfortes sind auf

Grund ungünstiger Wetter- und Schneebedingungen möglich. Bitte beachten

Sie die Hinweise auf unserer Web- Seite, in der Tagespresse und am

Wettkampfort.                  

Startzeit :           1. Start - 9.30 Uhr - Bambinirennen

Kinder bis 6 Jahre / Massenstart

2. Start - 10.00 Uhr - ab Schüler Mäd. / Jung. 7

                        Doppelstart

                                    Klasseneinteilung und Streckenlänge siehe Ausschreibung  

 

 

 Ausschreibung                                                    

 

 

 

 

 

 

Schwibbogenlauf fällt aus !!

 

 

Hallo Langlauffreunde!

Auf Grund der schlechten Schneeverhältnisse muß der Schwibbogenlauf am 30.12.2006 ausfallen!

Weinen 

Euer WSV 08 Johanngeorgenstadt

 

 

 

Ausschreibung Schibbogenlauf am 30.12.2006

 

Ausschreibung für den Schwibbogenlauf 2006 in Johanngeorgenstadt

 

Veranstalter : WSV 08 Johanngeorgenstadt

Stadtverwaltung Johanngeorgenstadt

S 6 - offen  

klassische Technik

Wettbewerb : Langlauf
Termin : Sonnabend 30. Dez. 2006
Bitte beachten Sie auch die Mitteilungen in der Tagespresse am 27/28.12.2006
über die Durchführung der Veranstaltung.
Gesamtleitung : St. Schott -  WSV  08  Johanngeorgenstadt
Chef des Wettkampfes: H.-J. Hänel -  WSV  08  Johanngeorgenstadt
Streckenchef: B. Gündel -  WSV  08  Johanngeorgenstadt
Chef der Zeitnahme: H. Häcker -  WSV  08  Johanngeorgenstadt
Chef der Berechnung: M.Berger -  WSV  08  Johanngeorgenstadt
Wettkampfstrecken : Standardstrecken in der Nähe des Loipenhauses
Teilnahmeberechtigt : ab S 6 – offen
Meldeanschrift : M.Berger
Jugelstraße 8
08349 Johanngeorgenstadt
Tel. / Fax: 03773 / 881810
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Meldeschluss : 28.12.2006
1,- €uro Nachmeldegebühr
Startgeld : Damen / Herren / Junioren      3,00 €
Jugend 2,50 €
Schüler 2,00 €
Wettkampfbestimmungen : Der Wettkampf wird weitgehend nach den Bestimmungen der DWO durchgeführt.
Klasseneinteilung : Schüler / Jugend /  Junioren / Damen / Herren
Altersklassen Strecke Jahrgang
m w
Schüler 6 1 km 1 km 2001
Schüler 7 1 km 1 km 2000
Schüler 8 1 km 1 km 1999
Schüler 9 1 km 1 km 1998
Schüler 10 2 km 2 km 1997
Schüler 11 2 km 2 km 1996
Schüler 12 3 km 3 km 1995
Schüler 13 3 km 3 km 1994
Schüler 14 3 km 3 km 1993
Schüler 15 3 km 3 km 1992
Altersklassen Strecke Jahrgang
m w
Jugend J16 5 km 5 km 1991
17 / 18 5 km 5 km 1990 / 89
Junioren 19 / 20 5 km 5 km 1988 / 87
Damen / Herren D/H 21-30 5 km 5 km 1986- 77
Damen / Herren D/H 31-35 5 km 5 km 1976 - 72
Damen / Herren D/H 36-40 5 km 5 km 1971- 67
Damen / Herren D/H 41-45 5 km 5 km 1966 - 62
Damen / Herren D/H 46-50 5 km 5 km 1961 - 57
Damen / Herren D/H 51-55 5 km 5 km 1956- 52
Damen / Herren D/H 56-60 5 km 5 km 1951 - 47
Damen / Herren D/H 61-65 5 km 5 km 1946 - 42
... usw. in 5 Jahres - Schritten
Startzeit : Massenstart :  erster  Start  10.00 Uhr   -   1 km
Siegerehrung : Platz  1 - 3  Urkunden
Im Rahmen der Siegerehrung werden aus dem gesamten Starterfeld kleine Preise verlost.
Haftung : Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle und daraus resultierende Folgen. 
Jeder Teilnehmer muss versichert sein.
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für abhandengekommene
Gegenstände bzw. Beschädigungen.
Parkplätze: Unmittelbar an den Wettkampfstrecken bestehen nur begrenzt  Parkmöglichkeiten.
Zum Parken beachten Sie bitte die Anweisungen der Ordnungskräfte.
www.wsv08johanngeorgenstadt.de

Weihnachts und Neujahrsgrüße

 

Der Vorstand des WSV 08 Johanngeorgenstadt wünscht allen Mitgliedern, Sponsoren, Freunden und allen anderen ein besinnliches Weihnachtsfest einen guten Rutsch ins Jahr 2007.

 

 

Achtung

Der Weihnachtssprunglauf und Ranglistenwettkampf am 28.12.2006 fällt wegen Schneemangels aus.

 

 

Ausschreibung Ranglistenwettkampf am 28.12.2006

 

 

WinkenFreie Presse Pokal Nordisch

zum Jahreswechsel        

Ranglistenwettkampf

Spezialsprunglauf – Nordische Kombination

am

28. 12.  2006  in Johanngeorgenstadt

Veranstalter WSV 08 Johanngeorgenstadt
Ausrichter WSV 08 Johanngeorgenstadt
Ort Schanzenanlagen und Loipen an der Erzgebirgsschanze    
  
Termin 28.12.2006
WKBA Frieder Tanneberger
Gesamtleiter Stephan Schott
Rennleiter Hans-Jürgen Hänel
Wettkampfsekretär: Joachim Störl
Chef des Rechenbüros: Manfred Berger
Schanzenchef Karl-Heinz  Englert
Streckenchef Bernd Gündel
Chef der Zeitnahme: Herbert Häcker
Teilnehmer Mitglieder des LSS mit gültiger Lizenz
WK- Bestimmungen: DWO
Meldeanschrift: M. Berger
08349  Johanngeorgenstadt  
  Jugelstraße   8
  Tel / Fax 03773 / 881810
  E-Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Meldeschluss Dienstag,  26.12.2006
Auslosung Mittwoch,  27.12.2006, 18.00 Uhr
Siegerehrung 1.- 3. Platz Urkunden / Medaillen
Startgebühr SSP  3, - €
NK   5, - €
Das Startgeld ist beim Empfang der Startnummern  zu entrichten
Klasseneinteilung : Skisprung / Nordische Kombination
*  Minischanze S  m 8 Jg. 99 KP  13.5 1   km
*  Minischanze Mädchenklasse I KP  13.5 1   km
*  Minischanze S   9 m Jg. 98 KP  13.5 1   km
*  kleine Schülerschanze S 10 m Jg. 97 KP  20.5 2   km
* große Schülerschanze S 11 m Jg. 96 KP  36         2   km
*  Jugendschanze S 12 m Jg. 95 KP  51.5 2,5 km 
*  Jugendschanze S 13 m Jg. 94 KP  51.5        5   km (2 x 2,5 km)
*  Jugendschanze Mädchenklasse  II KP  51.5
*  Jugendschanze off. Kl. Jg. 92 / 93 KP  51.5 5    km (2 x 2,5 km)
Zeitplan 8.30 -  9.45 Uhr freies Training - Minischanze
 - kleine Schülerschanze 
     
8.30 - 11.00 Uhr freies Training - große Schülerschanze
- Jugendschanze
10.00 Uhr – Wettkampf - Minischanze
2 x Wertung ohne Probesprung - kleine Schülerschanze
11.30 Uhr – Wettkampf - große Schülerschanze
2 x Wertung ohne  Probesprung - Jugendschanze  
 
14.00 Uhr NK- Lauf 
Die Siegerehrungen für SSP und NK  finden unmittelbar nach der
Beendigung der Wettkämpfe statt.
Haftung Der Veranstalter und der durchführende Verein haften  nicht für
Unfälle  und Schäden jeder Art bei Wettkämpfer und Zuschauer
 
 

das ganze als PDF gibt es hier